1. Zur Hauptnavigation springen
  2. Zum Hauptinhalt springen
MOCA_Header_Live

WE COME TO PLAY.

MOCA spielt wieder live – endlich.

In neuer Besetzung und mit dem aktuellen Album „Cabriolet“ unterm Arm kommt MOCA wieder zu Euch. 

EINE WAND AUS SOUND.

Analoge und digitale Instrumente im hybriden Mix und voller Schub auf der Bühne.

Breitwandkino für die Ohren: MOCA spielt opulente Harmonien mit muppenden Grooves, angereichert durch smarte Housebeats und Samples. Dazu gibt´s ordentlich Funk, einen Schuss Jazz, hier und da eine Prise Latin oder Indie.

Im ungewöhnlichen Hybrid aus analogen Instrumenten und digitalen Klangquellen erzeugt die Band den vollen Schub auf der Bühne.

„Typisch MOCA:
Keine musikalischen Grenzen, aber es groovt wie die Hölle!“

WDR5
MOCA Live am Imbuschplatz

LIVE DATES

04.02.2022     ·   Rotunde Bochum

Live ist geil! Damit es hoffentlich so bleiben kann, gelten einige Regeln.

Bitte beachtet, dass viele Konzerte nur unter 2G-Bedingungen erlebt werden können – geimpft oder genesen. Unter Umständen müsst Ihr Euch die Tickets aufgrund begrenzter Zuschauerzahlen reservieren – bitte checkt die jeweiligen Hinweise der Veranstalter. Wir freuen uns auf Euch, lasst uns schöne Abende feiern!

Folgt uns: @mocaoriginal

MOCA_Klampfenkoffer

BOOKING Ihr ruft, MOCA packt die Koffer.

MOCA kommt zu Eurer Veranstaltung oder Location. Schreibt uns eine Mail, wir melden uns. Wenn möglich, bringen wir Verstärkung für gelungene Abende mit: Gemeinsam mit DJs und Lichtkünstlern aus dem Mocaversum ist auch vor und nach dem Gig für korrekte Stimmung gesorgt. 

MOCA Live am Imbuschplatz

DIE BAND Breitwandkino für die Ohren.

Bei Christian laufen alle Fäden der Band zusammen: Live und im Studio hat er als Produzent und Taktgeber den Überblick über Produktionen und Arrangements. Im seinem Studio produziert er die Songs der Band. Hier entstand auch das aktuelle Audio-Design für WDR5; aufmerksame Zuhörer werden Christians Handschrift erkennen. Mit Martin und Christoph spielt er natürlich seit Ewigkeiten in gemeinsamen Bands. Im Duo mit Daniel hat er als "Becker vs. Knop" ein fulminantes Live-Set an den Start gebracht. Auf dem Solo-Album "Becker" hat Christian einige echte Perlen vertont, die alle Freunde der Musik von MOCA abholen wird.

Martin und Christian sind Brüder. Sie haben in verschiedenen Formationen zusammen gespielt und gewirkt: Schon als Teenager vierhändig Boogie-Woogie am Klavier, dann in div. Bluesrock- und Funkformationen. So gründeten sie auch gemeinsam die Urformation von MOCA. Martin ist als Rhythmusgitarrist und Co-Autor vieler MOCA-Titel seit jeher am Ball, live und im Studio.

Christoph ist die graue Eminenz der Band. Er hat die jazzigen Vibes in die Band getragen, mit denen der MOCA-Sound zurückhaltend angereichert ist. Seine musikalische Biografie reicht von verschiedenen Bigbands über Tanzkapellen bis zu Blues-, Soul- und Funkformationen. Seine rote ES 335 hat er sich schon als Schüler im vergangenen Jahrtausend persönlich bei Gruhn Guitars in Nashville abgeholt und bis heute für MOCA keine andere Gitarre angefasst. 

Markus ist der musikalische Silberrücken bei MOCA. Als professioneller Vibraphonist, Schlagzeuger und Keyboarder in unzähligen Orchestern, Bigbands und Combos hat er Deutschland und die Welt gesehen. Neben MOCA leitet er die Bigband der Musikschule Duisburg und trinkt gerne mal ein Tässchen Tee. Alle in der Band finden übrigens, dass sein Instrument das mit Abstand am miesesten zu Transportierende ist.

Robin kam als Studio-Bassist über die Zusammenarbeit mit Christian zu MOCA. Er hält die Band "untenrum" absolut dicht zusammen und bildet mit Daniel seit 2018 das schiebende Fundment der Rhythmusgruppe. Als Musiker und Typ eine große Bereicherung, senkt er den Altersdurchschnitt signifikant und gibt allen anderen das Gefühl, mit jüngeren Leuten Musik machen zu dürfen. 

Daniel hat schon 2005 mit Christian das Duo-Projekt "Becker vs. Knop" gegründet und ist schon seit Jahren als Studio-Drummer für MOCA am Start. Mit der neuen Formation ab 2018 ist er nun festes Mitglied der Band und fügt live ein echtes Brett an unaufgeregter Virtuosität und präziser Dynamik hinzu. Er hat in Arnheim Schlagzeug studiert und als Profi-Drummer im wahrsten Sinne des Wortes die Welt gesehen. 

Daniel führt einen bemerkenswerten Instagram-Kanal - äußerst interessant für Drummer und/oder MOCA-Freunde!

Die Gründungsmitglieder Christian, Christoph und Martin haben sich mit Daniel, Markus und Robin zusammengetan – seit 2018 spielen MOCA in der aktuellen Besetzung. Die drei „Neuen“ sind erstens gute Freunde und – noch besser – musikalische Schwergewichte.

Auch unsere Livecrew: Eine Bank. Mit Backliner Toni und Tontechnikern wie Thorben oder Peter haben wir entspannte Zeiten auf der Bühne. Mit Schwani und Wolfgang „Redfish“ wissen wir zudem Freunde, Mercher und echte Roadie – „Legenden“ an unserer Seite.

Und wenn es die Location hergibt, bringen wir unsere langjährigen Freunde , die VJs und Lichtverbieger von "impulskontrolle" gleich auch noch mit. Mit dem basteligen Mix aus analoger und digitaler Beleuchtung und Bebilderung wird es dann direkt noch richtig cineastisch...

MOCA Probe

Album Releases

MOCA hat drei Alben produziert – alle im wunderbaren „Zeitgeist“-Studio von Christian in Bochum. Daneben entstanden EPs und Single-Auskopplungen, Remixe (z. B. in Kooperation mit der WDR Bigband oder „Club des Belugas“) und Veröffentlichungen auf über 100 Samplern, z. B. Café del Mar. Verschiedene Gäste haben die Aufnahmen bereichert – darunter die Vocalisten Ashley Slater (Freakpower) und Ingrid Campbell. 

Cabriolet 2018

Tempomat 2007

Wroooooooooam 2003

MOCA Studio Amp City Aufnahmeraum 2

DAS STUDIO

Christian betreibt das Zeitgeist-Studio, zentral gelegen zwischen dem Ausgehviertel „Bermuda-Dreieck“ und dem neuen Musikforum Bochum. In einer ehemaligen Druckerei im Hinterhof sind auf 200m2 ideale Rahmenbedingungen für entspannte Recording- und Mixsessions gegeben. Das gesamte Studio läuft als Hybrid aus analogen und digitalen Intrumenten bzw. Geräten.

MOCA Live Robin VideocaptureMOCA Live Christian Videocapture
MOCA Tretminen

„This band is a really an amazing experience.

discogs